Volker

*geb. 13.01.1977 in Wolfen (Sachsen-Anhalt)

*Beruf: Bankkaufmann

*Zuletzt gewohnt in: Köln

*Zuletzt gearbeitet als: Wertpapierhändler

*Worauf ich mich am meisten freue:

Eigentlich freue ich mich auf das Reisen als Solches, besonders aber auf Dschungel- und Wüstentouren.

*Was ich am meisten vermissen werde:

Unsere Familien und unsere Freunde. Alles Andere ist ersetzbar.

*Besondere Herausforderung:

China und Tibet - von der Sprache über die Weite des Landes, die Höhe der Berge bis hin zur Küche

*Mein Motto für die Reise:

Nach fast 10 Jahren in Kölle hab ich mir " Et Kölsche Jrundjesetz" doch angenommen...

"Et es wie et es", "Et kütt, wie et kütt" und "Et hät noch immer jot jejange". ;)

Dani

*geb. 19.04.1975 in Parchim (Meckl.-Vorpommern)

*Beruf: Psychologin

*Zuletzt gewohnt in: Köln

*Zuletzt gearbeitet als: Personalberaterin

*Worauf ich mich am meisten freue:

Andere Kulturen und Lebenseinstellungen kennen lernen, den Tag selbst bestimmen, Zeit haben... und alle Gerichte dieser Welt probieren!

*Was ich am meisten vermissen werde:

Meine Familie, vor allem meine zwei kleinen, süßen Nichten und meine Freunde... ein ordentliches Bett ohne Moskitos... und mit Sicherheit... Schwarzbrot!

*Besondere Herausforderung:

Überwindung meiner "kleinen" Schlangenphobie

*Mein Motto für die Reise:

Irgendwie geht es immer voran, man braucht nur die richtige Idee!